Argumente

Kredit annehmen – Kosten halbieren

Mit dem neuen Konzept kommen tiefere Tagespauschalen zur Anwendung – sie werden von heute CHF 171.- auf CHF 140.- für Kinder sogar auf CHF 80.- für Jugendliche reduziert.

Damit betragen die Einsparungen mit dem neuen Kredit zwischen CHF 30.- und CHF 90.- pro Kind und Tag.

Verantwortung übernehmen

Wie bei Schweizer Kindern und Jugendlichen ist es auch bei den unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden das Ziel, diese möglichst rasch erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren und die finanzielle Unabhängigkeit  zu ermöglichen.

Wird jetzt in die Integration und Bildung der Kinder und Jugendlichen investiert, senkt dies die Wahrscheinlichkeit künftiger Sozialhilfeabhängigkeit und hoher sozialer Kosten deutlich.

Höhere Kosten bei Ablehnung

Falls der beantragte Kredit für das neue Konzept abgelehnt wird, würde der bisherige Vertrag mit der teureren Tagespauschale von CHF 171.- bis Ende 2019 gelten. Die günstigeren Tarife kämen somit nicht zur Anwendung.

Breite Unterstützung über Parteigrenzen hinweg

Der Grosse Rat stimmte dem Kredit und damit der Umsetzung des neuen Konzepts mit grosser Mehrheit zu. Eine breite Allianz über die Parteigrenzen hinweg unterstützt den Kredit.

Logospiegel_neu_mit_CVP_d

Sagen auch Sie am 25. November 2018 JA zum Kredit!